Total Anilox Reinigungskonzept

Ein konstantes Volumen der Rasterwalzen in einer Flexodruckmaschine ist eine Voraussetzung für eine vorhersagbare, konstant hohe Druckqualität. Die Rüstzeiten sind kürzer, da der Drucker schneller die richtige Farbe erreicht und die Konsistenz mit Wiederholungsaufträgen zu erheblichen Kosteneinsparungen führt.

Mit TACC bietet Pulse eine systematische LASERREINIGUNG auf der Grundlage eines vereinbarten SLA (Service Level Agreement). In Absprache mit dem Kunden erfassen wir die Häufigkeit der regelmäßigen Laserreinigung im SLA. Unsere Flexo-Spezialisten messen nach jeder Reinigung das Volumen der Rasterwalzen. Wir berichten die Messergebnisse jeder Rasterwalze auf einer Übersicht, damit wir gemeinsam mit dem Kunden Trends überwachen können. Wir passen die Häufigkeit der regelmäßigen Reinigung kontinuierlich an, basierend auf Trends in der Berichterstattung und den „Best Practice“ -Erfahrungen mit Druckergebnissen.

Das Anpassen der Häufigkeit der Laserreinigung basierend auf dem Bericht bedeutet ein hervorragendes Preis- / Leistungsverhältnis. Eine regelmäßige Reinigung ist in Absprache geplant. Die Laserreinigung ist auch sicher für Mensch, Umwelt und die Rasterwalze.

Die standardisierten Prozesse und das Wohlergehen von Mensch und Umwelt folgen den Normen ISO 9001: 2008, ISO 14001 und 22000.  Alle Reinigungsprodukte erfüllen die Anforderungen von REACH und GHS. Der zur Reinigung eingesetzte innovative Laser wurde mit dem Deutschen Umweltpreis ausgezeichnet. Alle Pulse-Mitarbeiter sind intern für den Betrieb des T.A.C.C. geschult. ordnungsgemäß vor Ort implementiert. Für ein Meeting und eine Einführung in das, was unser Konzept für Sie bedeuten kann, wenden Sie sich einfach an einen unserer Spezialisten. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zurück zur Hauptseite Pulse

Schau das video

Konsistent. Immer.

Fragen? Zusammen Wertschöpfung erkunden? Bitte kontaktieren Sie uns