Vom Entwurf bis zum Druck

Rudico B.V. wurde 1962 gegründet und ist eine Abkürzung für Rubber Die Company. Die ersten Jahre befand sich der Firmensitz von Rudico in Apeldoorn. Doch im Laufe der Jahre wurde das Gebäude zu klein. Daraufhin ist Rudico B.V. nach Eerbeek umgezogen.

Im Jahr 1987 wurde eine neue BV ((GmbH nach niederländischem Recht) mit dem Namen Felco B.V., mit einer Anspielung auf Flexo, gegründet. Auf diese Weise ist die Unabhängigkeit der damals neu gekauften Pre-printed-liner-Druckpresse angegeben.

Über die Jahre

Im Jahr 1991 verschwindet das Gummi, mit dem Rudico B.V. groß geworden ist, vollständig innerhalb des Unternehmens. Von diesem Zeitpunkt an arbeitet Rudico B.V. nur noch mit Photopolymer-Bildträgern weiter. Im Jahr 1995 wurde FlexoClean Engineering dem Unternehmen angeschlossen. Diese stellen Reinigungsmittel her, mit denen Maschinen gut gereinigt werden können, und verkauft diese auch. Das führte dazu, dass dem Kunden ein vollständigeres Konzept geboten werden konnte. Im Jahr 1998 trennten sich die beiden. 2004 wurde das Handelsunternehmen Pulse Production Improvement gegründet. Neben Reinigungsmitteln bietet Pulse Production Improvement ein Gesamtkonzept für die Wartung von Druckpressen an.

Nach 25 Jahren Dienstzeit tritt Herr der Nederlanden im Jahre 2000 von seinem Posten als Geschäftsführer zurück und wurde von Herrn Wüstenhoff, der bereits seit zwei Jahren bei Felco angestellt ist, abgelöst. Rudico B.V. erhält in diesem Jahr auch die ISO 9001:2000 Zertifizierung, welche die Qualität und Zuverlässigkeit von Rudico B.V. garantiert.

Hochmoderne Druckmaschine

Im Jahr 2012 wurde die größte Investition in seiner Geschichte getätigt, die Anschaffung einer hochmodernen Druckpresse, der Fischer & Krecke Druckpresse. Eine Achtfarben-Druckmaschine, die in der Lage ist, relativ dünnes, aber hochwertiges Papier von sogar weniger als 50 Gramm pro m² mit hoher Geschwindigkeit zu bedrucken.

Im Jahr 2017 wurde die Nachfolge von Herrn Wüstenhoff formell. Die Geschäftsführung bilden seitdem Reinier de Koning, Allgemeiner Geschäftsführer, und Karianne Jonker, Finanzgeschäftsführer.

Fragen? Zusammen Wertschöpfung erkunden? Bitte kontaktieren Sie uns